Referenzprojekte

DrainGarden® Realisierte Projekte

Eine Liste der bisher realisierten Projekte finden Sie hier…

mehr erfahren

KIGA Neidling

Projekt: Einbau von DrainGarden®-STREET Regenwassermanagement für eine Siedlungsstraße, mit sehr reduzierter Einleitung in den vorhandenen Mischwasserkanal (Trennsystem in Planung). Außerdem im Zuge des Kindergarten-Neubaus eine Ausgestaltung der Spielflächen mit begehbaren, retentiven Grünflächen also dem DrainGarden®-GREEN-System.

Oberfläche: Asphaltierter Parkplatz und Siedlungsstraße, begehbare Grünfläche mit Spielplatz im Kindergartenareal.

Einzugsfläche: 2729 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 194 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 14 / 1

Tiefe der Rigole: 1,2 m (Rasenfläche 10 cm)

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 85 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 34.000 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser (Parkplatz/Siedlungsstraße F2-Flächen, Grünflächen F1-Flächen)

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, oberflächliche Abdeckung mit Schottermulch bzw. Rasen im Gartenbereich des Kindergartens.

Umsetzungsjahr: 2019

St.Pölten – Eisbergsiedlung, Sonnengarten

Projekt: Großprojekt für Siedlungsentwicklungsgebiet am Eisberg St.Pölten mit 78 ha – Retentions-, Entwässerungs- und Regenwassermanagementkonzept für ein neues Siedlungsareal von, in der Bauphase 1, 6,9 ha. Starkregenereignisse sind häufig – diese wurden vorher in die Mischwasserkanalisation eingeleitet. Versickerung vor Ort ist durch den lehmigen Mutterboden nahezu unmöglich. Ein Teil der Lösung ist die Siedlungsstraßenentwässerung mittels DrainGarden®-STREET. In dem Projekt wurde ein 2 phasiger Einbau durchgeführt. Die Anrainer hatten ein Mitspracherecht bei der Auswahl der Bepflanzung. Der Bereich Sonnengarten ist ein Teilprojekt des Siedlungsgebietes Eisberg und Teil des Gesamtkonzepts für das Regenwassermanagement.

Oberfläche: Asphaltierte Siedlungsstraße.

Einzugsfläche: 1534 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 210 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 7,3 / 1

Tiefe der Rigole: 1,6 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 336 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 134.400 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser. Siedlungsstraße hat F2-Flächen

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern – die Anrainer durften bei der Bepflanzung mitentscheiden/Wünsche äußern.

Umsetzungsjahr: 2020/21

Zwentendorf – Korngasse, Mariahilfergasse

Projekt: Installation von DrainGarden®-STREET Regenwassermanagement/Versickerungsanlagen für eine Siedlungsstraße.

Oberfläche: Asphaltierte Siedlungsstraße.

Einzugsfläche: 1804 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 185 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 9,8 / 1

Tiefe der Rigole: 1,0 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 123 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 49.200 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser. Siedlungsstraße hat F2-Flächen.

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, oberflächliche Abdeckung mit Schottermulch.

Umsetzungsjahr: 2019

Etsdorf WHA Schlossparkstraße

Projekt: Installation von DrainGarden®-STREET Regenwassermanagement/Versickerungsanlagen für eine Siedlungsstraße und DrainGarden®-Substraten für eine Wohnhausanlage (Grünflächen, Dachbegrünung Carports, Versickerung der Dachwässer)

Oberfläche: Asphaltierte Siedlungsstraße, extensives Gründach, Rasenflächen.

Einzugsfläche: 2911 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 271 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 10,7 / 1

Tiefe der Rigole: 1,0 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 217 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 86.800 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser. Siedlungsstraße hat F2-Flächen, Dachflächen und Rasenfläche sind F1-Flächen

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, oberflächliche Abdeckung mit Schottermulch, extensives Gründach mit Sedum und Bodendeckern.

Umsetzungsjahr: 2019

HTL St.Pölten

Projekt: Gereinigte Versickerung von Parkplatzoberflächenwässern mit gleichzeitiger Begrünung des Parkplatzareals der HTL-St.Pölten. Im Zuge des Projekts wurde auch ein Teil des Daches begrünt. Es wurde die Systeme DrainGarden®-STREET und DrainGarden®-ROOF eingesetzt.

Oberfläche: Asphaltierter Parkplatz

Einzugsfläche: 2330 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 249 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 9,4 / 1

Tiefe der Rigole: 1,3 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 282 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 112.800 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser – Parkplatz F2-Fläche

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern.

Umsetzungsjahr: 2018

Pyhra – Parkplatz Naturbad

Projekt: Im Zuge der Neuerrichtung des Naturbades der Gemeinde Pyhra, Installation der Versickerung von Parkplatzoberflächenwässern mit gleichzeitiger Begrünung des Parkplatzareals des Naturbades mit DrainGarden®-STREET. Notwasserweg über Drainage und Einleitung in den Regenwasserkanal.

Oberfläche: Asphaltierte Parkplatzstraße, Parkflächen selbst mit offenporiger KRC-Oberfläche

Einzugsfläche: 4582 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 391 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 11,7 / 1

Tiefe der Rigole: 0,7 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 256 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 102.400 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser – Parkplatz F2-Fläche

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, oberflächliche Abdeckung mit Schottermulch.

Umsetzungsjahr: 2021

Landesklinikum St. Pölten

Projekt: Neugestaltung des Landesklinikums St.Pölten – inklusive der Außenanlagen, einer intensiven Dachbegrünung auf der Tiefgarage und auch einigen Flächen im Innenbereich bzw. in Innenhöfen (Pflanztröge) mit DrainGarden®-Substraten.

Oberfläche: Asphaltierte und gepflasterte Fußgängerbereiche, Grünflächen.

Reinigungsleistung: Da alles wenig belastete F1-Flächen sind ist eine Reinigungsleistung nicht zwingend erforderlich

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern – teilweise als Trogpflanzungen.

Umsetzungsjahr: 2018

Allhartsberg

Projekt: Bau von DrainGarden®-STREET Versickerungsanlagen an einer Siedlungsstraße mit retentiven Parkplatzaufbauten (Rasengittersteine mit Schotter) und einigen Dachbegrünungen der anliegenden Garagen.

Oberfläche: Asphaltierte Siedlungsstraße, Parkflächen selbst mit offenporiger Rasengitterstein-/Schotter-Oberfläche

Einzugsfläche: 2611 m²

Oberfläche der Sickeranlagen: 120 m²

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 9,4 / 1

Tiefe der Rigole: 1,5 m

Kubatur DrainGarden-Anlagen: 198 m³

Wasserspeicherfähigkeit: Mind. 79.200 L

Reinigungsleistung: Erforderlich für Versickerung ins Grundwasser – Siedlungsstraße, Parkplätze sind F2-Flächen.

Bepflanzung mit stadtklimaangepassten Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, oberflächliche Abdeckung mit Schottermulch.

Umsetzungsjahr: 2020

Weyersdorf

Projekt: Sanierung eines privaten Gartens, der häufig überschwemmt und verschlammt war, mit einem DrainGarden®-GREEN-Aufbau unter der Rasenfläche.

Oberfläche: Rasenfläche

Verhältnis Einzugsfläche/Sickerfläche: 1 / 1

Tiefe der Sickerfläche: 0,2 m

Reinigungsleistung: Nicht erforderlich, da die Einzugsfläche nur eine gering belastete F1-Fläche ist, die auch gleichzeitig die Versickerungsfläche darstellt.

Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Bodendeckern und Rasen.

Umsetzungsjahr: 2021